Veranstaltungen

Amnesty International, Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim, SOS-Menschenrechte, Volkshilfe FMB bietet ein facettenreiches Angebot im Rahmen der Menschenrechte Summer Academy, bei der Theorie, aber vor allem Anwendungsbeispiele für den Unterricht, bzw. für Gruppenarbeiten im Mittelpunkt stehen.
Eine kulinarische Quizreise rund um den Globus bietet die Familienführung Brot entdecken, Rätsel lösen für kleine Rätselfreunde. Dabei gibt es knifflige Aufgaben, die gelöst werden wollen ... [für 8-14-Jährige]
26. Aug. 2019, 19:30 Uhr | Bad Ischl

"Wolfram Huber liest Arthur Schnitzler"

Abwechslungsreicher Schnitzler-Abend mit zwei Erzählungen, die der Vortragende ausgewählt hat,um die völlig unterschiedlichen Charaktere zu präsentieren ...
27. Aug. 2019, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr | Wels

LEGO ® – Paradies | Ferienprogramm im WELIOS SCIENCE CENTER

JUHUU Ferien! – Endlich Zeit für eine ausgedehnte Dschungelsafari. Auf deiner Tour begegnest du trommelnden Affen, brüllenden Löwen und hungrigen Krokodile, die du mittels einer Drag & Drop – Software am Laptop animierst ...
27. Aug. 2019, 19:30 Uhr | Bad Ischl

Hoppla, jetzt komm ich!

Ein Ausflug in die 2oer und 3oer Jahre des letzten Jahrhundertes mit Susanne Marik und Bela Fischer. Für alle, die dieses Programm im letzten Jahr und auch im Juli verpasst haben gibt es nun ein weitere Wiederholung ...

Bei der Brotmission durch die Jahrtausende gibt es Vieles zu entdecken, zu ertasten und zu fühlen. Gemeinsam werden in der Wunderkammer Hinweise aufgespürt und spannende Dinge rund ums Thema Brot unter die Lupe genommen ... [für 6-12-Jährige]
28. Aug. 2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr | Linz

Mosaik und Badespaß – Zu Leopold Forstner | LENTOS Atelier

Wir gestalten sommerliche Papiermosaike, die uns an das Schwimmbad erinnern.
Elektrofahrzeuge gewinnen auf unseren Straßen immer mehr an Popularität! Aus Kabeln, Batterie und Elektromotor baust du dir dein selbst designtes Elektroauto ...
Bei den Family Days das neu gestaltete Ars Electronica Center erkunden und kennenlernen: Vom Kinderforschungslabor über basteln, musizieren und zeichnen bis zum programmieren und experimentieren ist alles möglich!
30. Aug. 2019, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr | Krenglbach

Familientag im Evolutionsmuseum - Ferienaktion mit der OÖ Familienkarte

Am 30. 8. 2019 haben Kinder im Evolutionsmuseum Schmiding die Möglichkeit selbst zu ForscherInnen zu werden. In den Ausgrabe-Claims können echte Fossilien und Mineralien ausgegraben werden. Darüber hinaus gibt es kleine Ozobot-Roboter zu entdecken und zu programmieren.

Museen

Weinmeisterstraße 6, 4582 Spital am Pyhrn

Lindermayrschmiede

Leopold-Kotzmann-Straße 14a, 4490 St. Florian

Florianerbahn

Siegelsdorf 25, 4291 Lasberg

Fürstenhammer Hammerschmiede

Schulstraße 20, 4774 St. Marienkirchen bei Schärding

Richard-Billinger-Gedenkraum

Schlossstraße 8, 4050 Traun

Schloss Traun

Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz

LENTOS Kunstmuseum Linz

Hauptstraße 15, 4673 Gaspoltshofen

kinOptikum Gaspoltshofen

Salzburgerstraße 8 a, 4840 Vöcklabruck

Museum der Heimatvertriebenen

Hafnerstraße 5, 4262 Leopoldschlag

Mühlviertler Keramikwerkstätte Hafnerhaus

Starhemberg 1, 4680 Haag am Hausruck

Haager Heimatmuseum - Schloss Starhemberg

Ausstellungen

26. Aug. 2019 - 08. Sep. 2019 | Timelkam

Franz Streußenberger

Das Archiv Museum Timelkam lädt zu einer Ausstellung zum Gedenken an den 140. Todestag des Timelkamer akadem. Malers Franz Streußenberger mit Bildern von Franz Büchler ein ...
31. Aug. 2019, 11:06 Uhr - 22. Sep. 2019, 11:08 Uhr | Wernstein am Inn

Meine Arche. Kubins Lebenswelt in Zwickledt

Im Oktober 1906 übersiedelt Alfred Kubin mit seiner Frau Hedwig von München nach Zwickledt, einem kleinen Schlösschen nahe Wernstein am Inn, das sie bis zu ihren Tod bewohnen ...
19. Sep. 2019 - 17. Nov. 2019 | Freistadt

170 Jahre Gendarmerie in Österreich

Die Gründung der Gendarmerie (von französisch gens d’armes – „Leute mit Waffen“) fällt in die
Zeit der Revolution von 1848. Am 8. Juni 1849 wurde sie als Bestandteil des k. k. Heeres formiert ...
Der Wiener Kunsthistoriker Heinrich Justus Schmidt (1903–1970) war ab 1936 am OÖ. Landesmuseum tätig und während der nationalsozialistischen Ära mit Ankäufen für das geplante Linzer Führermuseum befasst. Nach seiner Pensionierung war er als Berater für die Stadt Linz tätig. Von den besonderen Vorlieben und Interessen des Kunstliebhabers künden Meisterwerke der Zeichenkunst ab dem beginnenden 16. Jahrhundert bis zur klassischen Moderne des 20. Jahrhunderts.
04. Okt. 2019 - 12. Jän. 2020 | Linz

WOLFGANG GURLITT. Zauberprinz

Die Ausstellung handelt vom wenig erforschten Leben und Wirken von Wolfgang Gurlitt (1881−1965), dem Cousin von Hildebrand Gurlitt.
Die goldenen 50er-Jahre: Für die einen sind sie geprägt durch die Nachkriegszeit und den Wiederaufbau, für die anderen bedeuten sie neue Freiheit, Musik und Wirtschaftswunder. Die 50er-Jahre waren vor allem eine Zeit des Umbruchs ...
12. Okt. 2019 - 08. Dez. 2019 | Freistadt

Freistadt 1945

Diese zeitgeschichtliche Ausstellung erinnert an die schweren und turbulenten Tage nach dem
Zusammenbruch des Nazi-Regimes und die ersten Monate der Besetzung des Mühlviertels durch
amerikanische und russische Truppen ...
23. Nov. 2019 - 02. Feb. 2020 | Freistadt

Warten auf das Christkind

Die Ortsgruppen von Oberösterreich präsentieren das vorweihnachtliche Brauchturm. Advent heißt Ankunft, die Adventzeit ist die Wartezeit auf die Ankunft Jesu Christi ...
13. Dez. 2019, 19:00 Uhr | Freistadt

Altes Handwerk im Mühlviertel

Manfred Danner, Bindermeister i. R. aus Kefermarkt, hat mit der Kamera die Meister alten Handwerks beobachtet. Viele dieser Berufe sind heute nicht mehr bekannt ...
14. Dez. 2019 - 02. Feb. 2020 | Freistadt

Altes Handwerk im Mühlviertel

Manfred Danner, Bindermeister i. R. aus Kefermarkt, hat mit der Kamera die Meister alten Handwerks beobachtet. Viele dieser Berufe sind heute nicht mehr bekannt ...

Aktuelles

Die Kunst- und Kultursektion des österreichischen Bundeskanzleramtes fördert Museen und Institutionen, wenn die Museumsarbeit einen gesamtösterreichischen Wirkungskreis hat. Es werden exemplarisch Projekte von Museen im Rahmen eines eigenen Förderprogramms subventioniert. Die Einreichfrist für 2020 wurde auf 31. Oktober 2019 vorverlegt.
Am 22. bzw. 23 November 2019 beginnen bei der Akademie der Volkskultur wieder die Ausbildungslehrgänge "Museumskustode/in" und "Heimatforschung". Auch die Seminarreihen "Museum plus" und "Heimatforschung plus" werden wiederum angeboten. Eine Anmeldung zu den Lehrgängen und Seminaren ist jederzeit mögich.
Oberösterreich ist der Gastgeber der heurigen Tagung bayerischer, böhmischer, oberösterreichischer und sächsischer Museumsfachleute. Im Rahmen des Symposions werden Wege der Zusammenarbeit zwischen Museen und Tourismus diskutiert.
Das detaillierte Programm finden Sie hier.
2019, zehn Jahre nach dem Beschluss des geltenden Kulturleitbildes, startet Oberösterreich einen Diskussionsprozess für ein neues Kulturleitbild. Dies wird im Zuge eines landesweiten, offenen und transparenten Diskussionsprozesses geschehen.
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Museen sind eingeladen, sich an dem Diskussionprozess und den regionalen Diskussionsrunden zu beteiligen.
Historische Gebäude und Objekte, die unter Denkmalschutz stehen, sind steinerne Zeugen unserer Geschichte. Um ihre Bedeutung als baukulturelles Erbe zu unterstreichen, vergibt das Land Oberösterreich den Denkmalpreis für beispielhafte Sanierungen von historischen Objekten, die unter Denkmalschutz stehen.
Zur Unterstützung der Jugendarbeit und zur verstärkten vereins- und verbandsübergreifenden Zusammenarbeit im Bereich der Volkskultur hat das Land Oberösterreich den Sonderfördertopf "Zukunft Volkskultur" ins Leben gerufen. Ziel dieser Sonderförderung ist es, im Bereich der Volkskultur neue Projekte zu initiieren, bei denen Kinder und Jugendliche sowie eine verstärkte Zusammenführung verschiedener volkskultureller Themenbereiche im Mittelpunkt stehen.
Projekteinreichungen sind bis 30. September 2019 bei der Direktion Kultur möglich.
Zum Ferienfinale bieten Oberösterreichs Museen von 30. August bis 1. September 2019 ein ganzes Wochenende lang coole Aktivangebote zum Mitmachen, Forschen und Ausprobieren für die ganze Familie: Kochen & Kosten, Schmieden & Werken, Rätseln & Quizzen, Basteln & Malen, Morsen & Programmieren und vieles mehr lassen kleine und große Besucher in die Welt der Museen eintauchen! Die Museen haben ein fantastisches Programm vorbereitet!
Aus dem Forstmuseum Reichraming wurde vor kurzem das Holzknecht Museum Reichraming. Der Aufbruch ist nicht nur mit einem neuen Logo sichtbar, auch die erste Etappe der Neugestaltung konnte Anfang Juni 2019 eröffnet werden.
Am 14. Juli 2019 wurde der Museumshof „Altes Forsthaus Freinberg“ feierlich eröffnet. Das Gebäude, das früher den Grafen Faber-Castell als Forsthaus diente, wurde neu renoviert und als Museum eingerichtet. Daneben bietet es Platz für Veranstaltungen verschiedenster Art.
Im Juni dieses Jahres wurde das vormalige Salzkammergut-Lokalbahnmuseum in Mondsee, das nunmehr den Namen Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum trägt, nach einer Umgestaltung feierlich neu eröffnet.
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren