Veranstaltungen

18. Sep. 2019, 8:30 Uhr - 17:00 Uhr | Neukirchen an der Vöckla

Tag der Schulen

Beim Tag der Schulen können Sie und die Schulkinder am Stehrerhof viel beobachten und erleben. Sie können beim Dampfmaschinendreschen, Pferdegöpelfahren, Handdreschen und zahlreichen Handwerksvorführungen zusehen und manches selbst ausprobieren ...
18. Sep. 2019, 17:00 Uhr | Freistadt

170 Jahre Gendarmerie in Österreich

Die Gründung der Gendarmerie (von französisch gens d’armes – „Leute mit Waffen“) fällt in die
Zeit der Revolution von 1848. Am 8. Juni 1849 wurde sie als Bestandteil des k. k. Heeres formiert ...
19. Sep. 2019, 8:30 Uhr - 17:00 Uhr | Neukirchen an der Vöckla

Tag der Schulen

Beim Tag der Schulen können Sie und die Schulkinder am Stehrerhof viel beobachten und erleben. Sie können beim Dampfmaschinendreschen, Pferdegöpelfahren, Handdreschen und zahlreichen Handwerksvorführungen zusehen und manches selbst ausprobieren ...
Der Wiener Kunsthistoriker Heinrich Justus Schmidt (1903–1970) war ab 1936 am OÖ. Landesmuseum tätig und während der nationalsozialistischen Ära mit Ankäufen für das geplante Linzer Führermuseum befasst. Nach seiner Pensionierung war er als Berater für die Stadt Linz tätig. Von den besonderen Vorlieben und Interessen des Kunstliebhabers künden Meisterwerke der Zeichenkunst ab dem beginnenden 16. Jahrhundert bis zur klassischen Moderne des 20. Jahrhunderts.
20. Sep. 2019, 8:30 Uhr - 17:00 Uhr | Neukirchen an der Vöckla

Tag der Schulen

Beim Tag der Schulen können Sie und die Schulkinder am Stehrerhof viel beobachten und erleben. Sie können beim Dampfmaschinendreschen, Pferdegöpelfahren, Handdreschen und zahlreichen Handwerksvorführungen zusehen und manches selbst ausprobieren ...
21. Sep. 2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr | Krenglbach

Junge Forscher und Forscherinnen

Egal ob Familien mit Kindern oder Kindergarten-Gruppen oder Schulklassen, das Evolutionsmuseum ist ein spannender Ort zum Lernen und Erleben. Durch lebhafte Darstellungen und Displays entführen wir Sie in die Welt der Evolution. Betreten Sie mit uns Steppen und Savannen, Wüsten und große Gebirgszüge. Forschen sie mit uns in den Höhlen von Chauvet und lassen Sie ihre Kinder, in unserem interaktiven Bereich, KünstlerInnen und ForscherInnen werden ...
22. Sep. 2019, 14:00 Uhr | Neukirchen

Saisonabschluss im Viechtauer Heimathaus

Bayrische Musikanten und die Heimathaus Musi spielen echte Volksmusik. Volkstanzgruppen treten auf. Auf Wunsch gibt es spezielle Führungen. In der Werkstatt findet man auch die „Vogerlschnitzer“ ...
22. Sep. 2019, 17:00 Uhr | Aspach

Vom Flachs zum Leinen

Ausgehend vom ,,'s Linsad Liad" des Aspacher Heimatdichters Georg Stibler steht die Geschichte der Flachsverarbeitung und der Herstellung von Leinenprodukten im Mittelpunkt.
27. Sep. 2019, 14:30 Uhr - 16:30 Uhr | Lambach

Berühmte Gäste erzählen

Im Rahmen einer Highlight-Stiftsführung erzählen berühmte Gäste aus früheren Zeiten über ihren Aufenthalt im Benediktinerstift Lambach und über ihr Leben. Anschließend wird im barocken Stiftstheater Nestroys "Frühere Verhältnisse".
27. Sep. 2019, 19:00 Uhr | Timelkam

Kaiser Maximilian I, Wolfgang von Polheim und Timelkam.

Im Rahmen des heurigen Mottos "Kaiser, Könige und Philosophen"zum Tag des Denkmals laden wir zu einem Vortrag über Kaiser Maximilian I, Wolfgang von Polheim und den OrtTimelkam ...

Museen

Grünmarkt 26/27, 4400 Steyr

Steyrer Kripperl

Hofmark 4, 4771 Sigharting

Museum Sigharting 900

Aurachtalstraße 61, 4812 Pinsdorf

Salzkammergut Tierweltmuseum

Linzer Straße 9, 5280 Braunau am Inn

K. u. k. wehrtechnische Studiensammlung

Jeging 22, 5225 Jeging

Heimathaus Jeging

Enzenkirchen 29, 4761 Enzenkirchen

Heimathaus Richard Eichinger

Grubbachstraße 10, 4644 Scharnstein

Sensenmuseum Geyerhammer

Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz

LENTOS Kunstmuseum Linz

Färbergasse 13, 5280 Braunau am Inn

Historische Badestube Vorderbad

Schloss Hohenbrunn, Hohenbrunn 1, 4490 St. Florian

OÖ. Jagdmuseum

Ausstellungen

19. Sep. 2019 - 17. Nov. 2019 | Freistadt

170 Jahre Gendarmerie in Österreich

Die Gründung der Gendarmerie (von französisch gens d’armes – „Leute mit Waffen“) fällt in die
Zeit der Revolution von 1848. Am 8. Juni 1849 wurde sie als Bestandteil des k. k. Heeres formiert ...
Der Wiener Kunsthistoriker Heinrich Justus Schmidt (1903–1970) war ab 1936 am OÖ. Landesmuseum tätig und während der nationalsozialistischen Ära mit Ankäufen für das geplante Linzer Führermuseum befasst. Nach seiner Pensionierung war er als Berater für die Stadt Linz tätig. Von den besonderen Vorlieben und Interessen des Kunstliebhabers künden Meisterwerke der Zeichenkunst ab dem beginnenden 16. Jahrhundert bis zur klassischen Moderne des 20. Jahrhunderts.
04. Okt. 2019 - 12. Jän. 2020 | Linz

WOLFGANG GURLITT. Zauberprinz

Die Ausstellung handelt vom wenig erforschten Leben und Wirken von Wolfgang Gurlitt (1881−1965), dem Cousin von Hildebrand Gurlitt.
Die goldenen 50er-Jahre: Für die einen sind sie geprägt durch die Nachkriegszeit und den Wiederaufbau, für die anderen bedeuten sie neue Freiheit, Musik und Wirtschaftswunder. Die 50er-Jahre waren vor allem eine Zeit des Umbruchs ...
12. Okt. 2019 - 08. Dez. 2019 | Freistadt

Freistadt 1945

Diese zeitgeschichtliche Ausstellung erinnert an die schweren und turbulenten Tage nach dem
Zusammenbruch des Nazi-Regimes und die ersten Monate der Besetzung des Mühlviertels durch
amerikanische und russische Truppen ...
23. Nov. 2019 - 02. Feb. 2020 | Freistadt

Warten auf das Christkind

Die Ortsgruppen von Oberösterreich präsentieren das vorweihnachtliche Brauchturm. Advent heißt Ankunft, die Adventzeit ist die Wartezeit auf die Ankunft Jesu Christi ...
13. Dez. 2019, 19:00 Uhr | Freistadt

Altes Handwerk im Mühlviertel

Manfred Danner, Bindermeister i. R. aus Kefermarkt, hat mit der Kamera die Meister alten Handwerks beobachtet. Viele dieser Berufe sind heute nicht mehr bekannt ...
14. Dez. 2019 - 02. Feb. 2020 | Freistadt

Altes Handwerk im Mühlviertel

Manfred Danner, Bindermeister i. R. aus Kefermarkt, hat mit der Kamera die Meister alten Handwerks beobachtet. Viele dieser Berufe sind heute nicht mehr bekannt ...

Aktuelles

Von 9. bis 11. Oktober 2019 lädt das Team des Salzburg Museum in Kooperation mit ICOM Österreich und dem Museumsbund Österreich zum 30. Österreichischen Museumstag unter dem Motto "Die Sprache(n), die wir sprechen"
Der Oberösterreichische Museumstag zum Thema "Mehr als Werbung! Marketing für Museen" findet am Samstag, 20. Oktober 2019, um 9:30 Uhr, im Österreichischen Papiermachermuseum in Laakirchen-Steyrermühl statt.
Das Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier. Eine Anmeldung ist bis 14. Oktober 2019 erbeten.
Anläßlich 30 Jahre Hinterglasmuseum, 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs, 20 Jahre Oberösterreichisch-Böhmische Begegnungsstätte Sandl lädt das Hinterglasmuseum zu einem großen Geburtstagsfest am 28. September 2019...
1999 wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten das Aignerhaus in St. Georgen im Attergau als Freilichtmuseum neu eröffnet. Am 1. September 2019 feierte der Heimatverein Attergau daher das 20-Jahr-Jubiläum mit einem abwechlungsreichen Programm auf dem Museumsgelände in St. Georgen im Attergau.
Die Kunst- und Kultursektion des österreichischen Bundeskanzleramtes fördert Museen und Institutionen, wenn die Museumsarbeit einen gesamtösterreichischen Wirkungskreis hat. Es werden exemplarisch Projekte von Museen im Rahmen eines eigenen Förderprogramms subventioniert. Die Einreichfrist für 2020 wurde auf 31. Oktober 2019 vorverlegt.
Am 22. bzw. 23 November 2019 beginnen bei der Akademie der Volkskultur wieder die Ausbildungslehrgänge "Museumskustode/in" und "Heimatforschung". Auch die Seminarreihen "Museum plus" und "Heimatforschung plus" werden wiederum angeboten. Eine Anmeldung zu den Lehrgängen und Seminaren ist jederzeit mögich.
Oberösterreich ist der Gastgeber der heurigen Tagung bayerischer, böhmischer, oberösterreichischer und sächsischer Museumsfachleute. Im Rahmen des Symposions werden Wege der Zusammenarbeit zwischen Museen und Tourismus diskutiert.
Das detaillierte Programm finden Sie hier.
2019, zehn Jahre nach dem Beschluss des geltenden Kulturleitbildes, startet Oberösterreich einen Diskussionsprozess für ein neues Kulturleitbild. Dies wird im Zuge eines landesweiten, offenen und transparenten Diskussionsprozesses geschehen.
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Museen sind eingeladen, sich an dem Diskussionprozess und den regionalen Diskussionsrunden zu beteiligen.
Historische Gebäude und Objekte, die unter Denkmalschutz stehen, sind steinerne Zeugen unserer Geschichte. Um ihre Bedeutung als baukulturelles Erbe zu unterstreichen, vergibt das Land Oberösterreich den Denkmalpreis für beispielhafte Sanierungen von historischen Objekten, die unter Denkmalschutz stehen.
Zur Unterstützung der Jugendarbeit und zur verstärkten vereins- und verbandsübergreifenden Zusammenarbeit im Bereich der Volkskultur hat das Land Oberösterreich den Sonderfördertopf "Zukunft Volkskultur" ins Leben gerufen. Ziel dieser Sonderförderung ist es, im Bereich der Volkskultur neue Projekte zu initiieren, bei denen Kinder und Jugendliche sowie eine verstärkte Zusammenführung verschiedener volkskultureller Themenbereiche im Mittelpunkt stehen.
Projekteinreichungen sind bis 30. September 2019 bei der Direktion Kultur möglich.
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren