Veranstaltungen

24. Okt. 2021 - 31. Okt. 2021 | Mitterkirchen

Herbstferienprogramm im Keltendorf | Keltendorf Mitterkirchen

In der letzten Oktoberwoche bietet das Mitterkirchner Freilichtmuseum passend zu den Herbstferien ein buntes Programm, bei dem es besonders für Familien viel zu entdecken und zu erleben gibt.
26. Okt. 2021, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr | Bad Ischl

Tag der offenen Tür | Museum der Stadt Bad Ischl

Wie seit vielen Jahren Tradition bietet das Museum der Stadt Bad Ischl auch in diesem Jahr wieder einen Tag der offenen Tür am Nationalfeiertag, 26. Oktober. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet ein umfangreiches Programm.
26. Okt. 2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Perg

Tag der offenen Tür | Heimathaus-Stadtmuseum Perg

Traditionell am 26. Oktober lädt der Heimat- und Museumsverein zum Tag der offenen Tür ins Heimathaus-Stadtmuseum Perg. An diesem Tag besteht auch die letzte Gelegenheit die aktuelle Sonderausstellung "151 Jahre Postkartengrüße aus Perg" zu besuchen.
Im Rahmen der Finissage wird eine umfangreiche Publikation inkl. Werkverzeichnis zum Schaffen von Carl Kronberger präsentiert.
03. Nov. 2021, 19:30 Uhr | Thalheim bei Wels

OÖ. Concertschrammeln mit Karl Markovics | Museum Angerlehner

Wie uns das Leben den Garaus machen kann, noch bevor es eigentlich zu Ende ist, davon handeln die Geschichten des Abends mit Karl Markovics und den OÖ. Concertschrammeln.
06. Nov. 2021, 19:30 Uhr - 20:30 Uhr | Schenkenfelden

Klavierabend | Krämereimuseum Gerstlhaus

Ins Biedermeierzimmer des Krämereimuseums Gerstlhaus wird zum Klavierabend mit Bernhard Pötsch geladen.
Ein Rundgang durch das historische Zentrum von Mauthausen mit dem Nachtwächter ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Erst recht, wenn man ihn in einer Vollmondnacht bei seiner Runde durch romantische Gässchen, über alten Stiegen, zu interessanten Plätzen begleitet.
06. Jän. 2022, 16:30 Uhr | Leonstein

Winterzauber in der Schmiedleithen

Treffpunkt um 16:30 Uhr ist Schloss Leonstein! Selbst mitgebrachte Laternen und Fackeln werden beim Schloss Leonstein entzündet und die gemeinsame Wanderung zur Schmiedleithen beginnt ...

Museen

Marktstraße 7, 4760 Raab

Bräustüberlmuseum

Stift, 4550 Kremsmünster

Stift Kremsmünster - Kunstsammlungen

Gradenweg 9, 4563 Micheldorf

OÖ. Sensenschmiedemuseum

Marktplatz 22, 4982 Obernberg am Inn

Heimatmuseum Obernberg am Inn

St. Leonharder Straße 4, 4293 Gutau

Mühlviertler Vogelkundeweg

Greinburg 1, 4360 Grein

OÖ. Schifffahrtsmuseum Grein

Hinterstoder 38, 4573 Hinterstoder

Alpineum

Hauptplatz 19, 4470 Enns

Museum Lauriacum

Altenburg 2, 4322 Windhaag bei Perg

Museum Altenburg - Der Graf von Windhaag

Weißenkirchen 3, 4890 Weißenkirchen im Attergau

Glasmuseum Weißenkirchen

Ausstellungen

Das Weihnachtsmuseum Harrachstal erinnert an alte Weihnachtsbräuche, zeigt Christbaumschmuck aus verschiedenen Materialien, Papierkrippen, altes Spielzeug und unzählige liebe Dinge, die uns an das Weihnachtsfest von früher denken lassen.
Die diesjährige Sonderausstellung erfolgt in Kooperation mit der Werkgruppe Klosterarbeiten im OÖ Volksbildungswerk und widmet sich dem Thema: Klosterarbeiten - „Beten mit Händen“
Mit der Ausstellung Geta Brătescu – The Woman and the Bird gibt das Francisco Carolinum als erstes Museum in Österreich einen Einblick in das Werk der rumänischen Künstlerin.
Mit ihren aufsehenerregenden Aktionen, durch die sie ihren Körper an die Grenzen der Belastbarkeit brachte, war Gina Pane (1939-1990) eine der radikalsten Performance-Künstlerinnen der 1970er-Jahre.
Seit vier Jahrzehnten hält uns Gerhard Haderer mit seinen Karikaturen den Spiegel vor: Er kommentiert den spießbürgerlichen Alltagswahnsinn mit gleicher Schärfe wie die Weltpolitik.
Im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts stand Linz an der Schwelle zur Moderne. Die baulichen Erfordernisse einer wachsenden Stadt und die Anpassung an Fortschritte und Standards der Zeit waren zu bewältigen. Mit Curt Kühne (1882–1963) und Julius Schulte (1881–1928) widmeten sich zwei bedeutende Planer diesem Ziel.
Im November vollendet der Mitbegründer des Bauernmöbelmuseums und Künstler Robert Himmelbauer sein 90. Lebensjahr.
Seine Schaffenskraft ist ungebrochen. Überzeugen Sie sich selbst von seinen ergreifenden Bildwerken.

Aktuelles

Der Oberösterreichische Museumstag zum Thema "Kunst zum Sprechen bringen. Aspekte der Kunsvermittlung für Regionalmuseen" findet am Samstag, 6. November 2021, um 9:30 Uhr, im Museum Angerlehner in Thalheim bei Wels statt.
Das Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis 28. Oktober 2021 erbeten.
In der archäologischen Forschung kommt den "Dingen" eine große Bedeutung zu. Diese Spuren richtig zu lesen, ist eine große Herausforderung. Im Rahmen dieses Kurses erfahren Sie, wie Archäologen bei der Bergung und Bearbeitung von Funden vorgehen. Bei der anschließenden Restaurierung können weitere Hinweise zum Vorschein kommen. Darauf folgt die eigentliche archäologische Bearbeitung. Oft wird deutlich: Scheinbar unbedeutende Funde können Aufschluss über historische Lebenswelten geben.
Ideen und Vorstellungen sind die Basis kreativen Handelns. Damit Ideen aber auch umgesetzt und realisiert werden können, ist es notwendig ein Konzept zu erstellen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie beim Erstellen von Kulturvermittlungskonzepten vorgehen können und was es dabei zu beachten gilt. Mit vielen Beispielen aus der Praxis lernen Sie eine Struktur kennen, die sie individuell an ihre Projektidee anpassen können, um daraus ein Konzept zu erstellen.
In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Informationen zu den COVID-19-Schutzmaßnahmen für den Museumsbetrieb samt Hinweisen zum Durchführen von Veranstaltungen und Vermittlungsangeboten. Die Informationen werden laufend aktualisiert.
Die Kunst- und Kultursektion des BMKÖS fördert Museen und Institutionen dann, wenn die Museumsarbeit einen gesamtösterreichischen Wirkungskreis hat. Einreichen können alle Registrierten Museen, die bereits ein Museumsgütesiegel haben oder zielgerichtete Maßnahmen zur Erreichung dieses Qualitätsstandards setzen und die ökonomisch eigenständig sind.
Am 26. bzw. 27 November 2021 beginnen bei der Akademie der Volkskultur wieder die Ausbildungslehrgänge "Museumskustode/in" und "Heimatforschung". Auch die Seminarreihen "Museum plus" und "Heimatforschung plus" werden wiederum angeboten. Eine Anmeldung zu den Lehrgängen und Seminaren ist jederzeit mögich.
Darüber hinaus bietet die Akademie der Volkskultur ein breites Kursangebot für die Bereiche Vereinsarbeit, Politische Bildung oder Fotografie an.
Im Rahmen des Österreichischen Museumstages in Graz wurden am 6. Oktober 2021 die Österreichischen Museumsgütesiegel verliehen. Für drei Museen in Oberösterreich wurde die Gültigkeit dieser Qualitätsauszeichnung um weitere fünf Jahre verlängert: für das Museum Pregarten, das OÖ Schulmuseum und das Zeitgeschichtemuseum und die KZ-Gedenkstätte Ebensee
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren