Aktuelles

Weiterbildungsprogramm 2018/19 online

Das Programm der Akademie der Volkskultur für 2020/21 steht ab sofort zu Verfügung.
Die Ausbildungslehrgänge "Heimatforschung" und "Museumskustode/in" beginnen am 27. bzw. 28. November 2020.
Auch die Seminarreihen "Museum plus" und "Heimatforschung plus" finden mit jeweils sechs Seminaren eine Fortsetzung.
Details zu allen Weiterbildungsangeboten finden Sie hier.

Aktuelle Informationen für Museen - Corona-Ampel

Museen, Bibliotheken und Büchereien haben seit Mitte Mai 2020 schrittweise wieder geöffnet. Empfehlungen seitens des Museumsbundes Österreich für den Museumsbetrieb in Zeiten der Corona-Pandemie finden Sie hier. Zudem stehen auch aktuelle Informationen für Museen zur so genannten Corona-Ampel zur Verfügung.

Unterstützungsfonds für NPO-Organisationen | ab 8. Juli 2020

Auch Non-Profit-Organisationen (NPO) sind von der Corona-Krise stark betroffen. Daher unterstützt die österreichische Bundesregierung gemeinnützige Organisationen aus allen Lebensbereichen, vom Sozialbereich über Kultur bis zum Sport, freiwilligen Feuerwehren oder gesetzlich anerkannten Religionsgemeinschaften, mit Zuschüssen. Eine Antragstellung ist ab 8. Juli 2020 bis zum Jahresende möglich.

Museumsförderung des Bundes | bis 31. Oktober 2020

Die Kunst- und Kultursektion fördert Museen und Institutionen dann, wenn die Museumsarbeit einen gesamtösterreichischen Wirkungskreis hat. Einreichen können alle registrierten Museen, die bereits ein Museumsgütesiegel haben oder zielgerichtete Maßnahmen zur Erreichung dieses Qualitätsstandards setzen und die ökonomisch eigenständig sind.

Österreichisches Museumsgütesiegel für die KZ-Gedenkstätte Mauthausen und das Gustav Klimt-Zentru...

2020 erhielten mit der KZ-Gedenkstätte Mauthausen und dem Gustav Klimt-Zentrum am Attersee zwei weitere Museen diese Auszeichnung, die für besonders qualitätvolle Museumsarbeit steht. Wir gratulieren beiden Museen herzlich! Vielen weiteren Museen aus Oberösterreich wurde zudem das Österreichische Museumsgütesiegel um 5 weitere Jahre verlängert! Auch diesen Museen sei herzlich für ihre engagierte und kontinuierliche Museumsarbeit gedankt!

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren