Adresse

Forum Wehrgeschichte Oberösterreich
In der ehem. Hillerkaserne
4030 Ebelsberg

Kontakt

Tel.: +43 (0) 699/10 06 22 03

Öffnungszeiten

Eröffnung mit neuer Sonderausstellung "Ebelsberger Spurensuche" am Samstag, 4. Juni 2022 10:00-17:00 Uhr

Samstag, 10. Juli 2022 10:00-16:00 Uhr
Samstag, 6. August 2022 10:00-16:00 Uhr
Lange Nacht der Museen:
Samstag, 1. Oktober 2022 18:00-24:00 Uhr
Nationalfeiertag:
Mittwoch, 26. Oktober 2022
10:00-17:00 Uhr

Eintritt

Auskunft

Andreas Danner, Obmann,
Tel.: +43 (0) 699/10 06 22 03
Ing. Christian Woisetschläger, Obmann Stv.,
Tel.: +43 (0) 664/43 92 864

Träger

Verein Forum Wehrgeschichte OÖ

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Forum Wehrgeschichte Oberösterreich
In der ehem. Hillerkaserne
4030 Ebelsberg

Museumskategorien

Spezialmuseum

Sammlungsschwerpunkte

Geschichte, Militaria

Forum Wehrgeschichte Oberösterreich

Projekt eines wehrgeschichtlichen Museums in Oberösterreich
Das Traditionsregiment k.k. Landwehrinfanterieregiment Linz Nr. 2 hatte mit der Rettung des Jungschützenmuseums 2005 und der Übernahme des Bestandes der Freiwilligen OÖ Schützen den Grundstock für die nunmehrigen Sammlungen des Forums Wehrgeschichte Oberösterreich gelegt. Mittlerweile konnte die Sammlung um militärische Nachlässe etlicher Personen sowie Realien, Artefakte und Dokumente zur oberösterreichischen Militär- und Garnisonsgeschichte erweitert werden.

Der 2021 gegründete Verein Forum Wehrgeschichte Oberösterreich hat mit seinen umfangreichen Sammlungen und Beständen in einem Gebäude der ehemaligen Hiller-Kaserne in Linz-Ebelsberg eine neue Heimat gefunden. In diesen, nun zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten, können die teilweise einzigartigen Ausstellungsstücke nunmehr in gebührender Art und Weise präsentiert uns somit der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Die Geschichte der ehem. Hillerkaserne mit ihren dort stationierten Verbänden der B-Gendarmerie und des österreichischen Bundesheeres in der Zweiten Republik sowie die oberösterreichische Wehrgeschichte mit den Truppenkörpern der k.u.k. Armee werden aktuell am provisorischen Standort gezeigt. Mit der Fertigstellung des neuen "Linzer Stadtteils Sommerfeld" auf dem ehemaligen Kasernenareal wird die Oberösterreichische Wehrgeschichte dort dauerhaft untergebracht werden.

Im folgenden Link finden Sie Informationen zur Außenstelle des Forum Wehrgeschichte OÖ, zum Traditionsraum Zehnerkaserne PzGrenB13 Ried:

www.ooemuseen.at/museum/46-traditionsraum-zehnerkaserne-pzgrenb13-ried

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Forum Wehrgeschichte Oberösterreich
In der ehem. Hillerkaserne
4030 Ebelsberg