Adresse

Museum des Buchdrucks
Linzer Straße 6
4150 Rohrbach-Berg

Kontakt

Tel.: +43 (0) 664/73 66 94 30

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

ganzjährig nach Vereinbarung

Eintritt

Erwachsene: 4,00
Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre: 1,50
Familien: 8.00
Lehrer und Gruppenleiter: frei

Auskunft

Franz Bauer, Tel.: +43 (0) 664/73 66 94 30

Träger

Stadtgemeinde Rohrbach-Berg

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Museum des Buchdrucks
Linzer Straße 6
4150 Rohrbach-Berg

Museum des Buchdrucks

Das Museum des Buchdrucks veranschaulicht das Druckwesen der letzten 100 Jahre und wird als lebendiges Museum geführt, bei dem die Besucherinnen und Besucher aktiv mitarbeiten können. Mit ihrem Museum möchten die Veranwortlichen für die Gäste das Rad der Zeit zurückdrehen und so den jahrhundertealten Buchdruck präsenterien. Während einer Führung können die Besucherinnen und Besucher ein Druckprodukt von der Entstehung bis zur Endfertigung miterleben.

Schwerpunkte:

  • Typografie: Blei- und Holzschriften, Linotype, Bleisetzmaschinen 
  • Druck: Handpresse, Andruckpresse, Tiegeldruckpresse 
  • Buchbinden: Schneidmaschinen, Prägemaschinen, Drahtheftmaschinen, Perforiermaschine, Buchbindegeräte

Die Gäste sind immer wieder fasziniert von diesem hisorischen Handwerk und den Tätigkeiten eines einstmaligen Schriftsetzers, Buchdruckers und Buchbinders sowie von der Perfektion alter Setz- und Druckmaschinen.

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Museum des Buchdrucks
Linzer Straße 6
4150 Rohrbach-Berg
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren