Adresse

Mühlenmuseum Weiglmühle
Weiglmühlweg 9
4210 Unterweitersdorf

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7235/64 653
Fax: +43 (0) 7235/64 653

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

Aufgrund der Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Epidemie können die derzeitigen Öffnungszeiten von den regulären Angaben abweichen. Auch Führungen können nur eingeschränkt stattfinden.
Bitte erkundigen Sie sich im Museum nach den aktuellen Öffnungszeiten und Voraussetzungen für einen Museumsbesuch.

Reguläre Öffnungszeiten:
April bis Oktober
Freitag bis Sonntag 13:30 - 22:00 Uhr
und nach Voranmeldung

Eintritt

frei

Auskunft

Renate Winkler

Träger

Anton und Renate Winkler

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Mühlenmuseum Weiglmühle
Weiglmühlweg 9
4210 Unterweitersdorf

Mühlenmuseum Weiglmühle

Die Mühle liegt an der Kleinen Gusen in der Nähe der Gemeindegrenzen zu Wartberg und Engerwitzdorf und befindet sich seit 1913 im Besitz der Familie Winkler. Das ursprüngliche Weiglmühlgut bestand aus einem Bauernhaus und der Mühle und gehörte zur Grafschaft Schloss Haus. Erste Aufzeichnungen über die Mühle gehen auf die Zeit um 1481 zurück. Der Hausname "Weiglmühle" stammt vermutlich von einem Müller namens Johann Weiglmüller, der die Mühle im 15. Jahrhundert bewirtschaftete. Seit 2005 ist auch ein Mehrzweckraum vorhanden, der für ca. 45 Personen Platz bietet. Es besteht auch eine ca. 20 m² große Bühne. Dieser Raum ist für Seminare und Feiern geeignet. 

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Mühlenmuseum Weiglmühle
Weiglmühlweg 9
4210 Unterweitersdorf
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren