Adresse

Moormuseum Ibmer Moor
Hackenbuch 3
5141 Moosdorf

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7748/68 08
Tel.: +43 (0) 7748/68 14
Mobil: +43 (0) 664/73 85 71 61
Fax: +43 (0) 7748/68 08

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

letzer Samstag im März bis 31. Oktober 2021
nach telefonischer Vereinbarung
Mittwoch bis Sonntag (Schlüssel nebenan im Gasthaus Leopolder abgeholt werden - während der Öffnungszeiten)

Eintritt

Erwachsene und Jugendliche (ab 15 Jahre): 5,00
Kinder (bis 6 Jahre): frei
Kinder (6 bis 15 Jahre): 3,00
Kinder (6 bis 15 Jahre mit Torfwasengestaltung): 3,00 inkl. kleinen Torfwasen als Geschenk!
Schulklassen und Jugendgruppen (ohne Altersbegrenzung): 3,00 p.P.

Führungen nach telefonischer Vereinbarung, zumeist auch kurzfristig möglich: +43 (0) 7748/68 08 bzw. +43 (0) 664/73 85 71 61 und +43 (0) 7748/68 02 bzw. +43 (0) 676/61 72 481
Für eine Führung fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Auskunft

Ludwig Wolfersberger, Tel.: +43 (0) 7748/68 08
Franz Weber, Tel.: +43 (0) 7748/68 02
Gasthaus Leopolder: Tel.: +43 (0) 7748/68 14

Träger

Arbeitsgemeinschaft für Kultur und Heimatpflege - Rund ums Ibmer Moor

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Moormuseum Ibmer Moor
Hackenbuch 3
5141 Moosdorf

Moormuseum Ibmer Moor

In einer ehemaligen Dienstbotenwohnung untergebracht, werden im Heimat- und Moormuseum Ibmer Moor in Hackenbuch die Entstehung unserer Moore, deren Flora und Fauna, der händische und maschinelle Torfabbau und die Renaturierung der Moore näher erläutert. Zudem ist viel Wissenswertes über die frühen Siedlungen und Funde rund um das Ibmer Moor und das Glasbläserhandwerk in Hackenbuch zu erfahren. In einem Videoraum können die Besucherinnen und Besucher bis zu 20 Kurzfilme über das Ibmer Moor und die Gemeinden der Region ansehen. Die Filme wurden großteils von der "ARGE KULTUR" sowie von Bürmooser Heimatfilmern geschaffen.

Neben diesen informativen Kurzfilmen über den händischen und maschinellen Torfabbau, die Tafelglaserzeugung, verschiedene Kirchen rund ums Moor, die Tier und Pflanzenwelt u. v. m. werden auch verschiedene Spiele für Kinder, Schüler und Jugendliche angeboten. Dabei geht es um die Vogelwelt des Ibmer Moores. Teil des Museums ist auch kleines Moorbiotop. Ein Schulausflug wird so auch zu einem spannenden Lernausflug.

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Moormuseum Ibmer Moor
Hackenbuch 3
5141 Moosdorf
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren