Adresse

Freilichtmuseum Großdöllnerhof
Döllnerstraße 3
4324 Rechberg

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7264/46 55-16 (Gemeinde)
Fax: +43 (0) 7264/46 55-4 (Gemeinde)

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

Aufgrund der Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Epidemie können die derzeitigen Öffnungszeiten von den regulären Angaben abweichen. Auch Führungen können nur eingeschränkt stattfinden.
Bitte erkundigen Sie sich im Museum nach den aktuellen Öffnungszeiten und Voraussetzungen für einen Museumsbesuch.

Reguläre Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober
Samstag, Sonntag und Feiertag 13:00 - 18:00 Uhr

Juli und August
Sonntag und Feiertag 13:00 - 18:00 Uhr

Für Gruppen ab 12 Personen nach Vereinbarung

Eintritt

Erwachsene: 2,00
Ermäßigung (Gruppen, Schüler, Studenten, Lehrlinge, Zivildiener, Bundesheer): 1,50
Familienkarte: 5,00
Schüler im Klassenverband, Kinder( 6-15 Jahre) in Begleitung Erwachsener: 1,50
Führungen (ab 12 Personen): 3,00 p.P.

Auskunft

Gemeinde Rechberg
Naturpark Mühlviertel

Träger

Gemeinde Rechberg

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Freilichtmuseum Großdöllnerhof
Döllnerstraße 3
4324 Rechberg

Freilichtmuseum Großdöllnerhof

Der "Großdöllnerhof" ist ein etwa 400 Jahre alter Mühlviertler Dreiseithof. Er wurde zuletzt bis 1968 von der Familie Pehböck im Vollerwerb bewirtschaftet. Das ursprüngliche Erscheinungsbild der Wohnräume wurde beibehalten, die Originaleinrichtung vermittelt einen Eindruck von den ärmlichen Verhältnissen. Das gesellschaftliche Leben spielte sich - vor allem im Winter - großteils in der Stube ab. Arbeiten wie Besenbinden, Wollespinnen, Federnschleißeln, das Anfertigen der Holzschuhe usw. wurden dort verrichtet. Küche und Eltern-Schlafkammer liegen neben der Stube, der Kachelofen bildet das Zentrum der drei Räume. Töchter und Mägde hatten in der darüberliegenden "Menscher-Kammer" ihren Schlafplatz, für Söhne und Knechte hingegen war keine eigene Kammer vorgesehen.

Bis ins 20. Jahrhundert gab es auf dem Land kaum schulmedizinische Versorgung. Die Abhängigkeit von der Natur war groß und schürte allerlei wundersame Vorstellungen von Geistern, krankmachenden Würmern, Gesundbetern und Hexen. Die Dauerausstellung "Volksmedizin und Aberglaube" zeigt jahrhundertealte volksmedizinische Praktiken von Heilern und Wendern sowie Heil- und Segensbräuche, welche mit dem bäuerlichen Alltag eng verknüpft sind.

Das Freilichtmuseum Großdöllnerhof liegt direkt auf dem Naturpark-Weg.

Spezielle Angebote
Gruppenangebote im Freilichtmuseum Großdöllnerhof

Lage und Anreise

Tippen zum Navigieren
Schließen
default
Freilichtmuseum Großdöllnerhof
Döllnerstraße 3
4324 Rechberg
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren