Museum im Haus Bethanien: Zu Besuch im Diakoniewerk

geeignet für

  • Schulklassen der Hauptschule/NMS/AHS-Unterstufe    und AHS-Oberstufe/BHS
  • Jugendliche
  • Erwachsene
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit körperlichen Einschränkungen (Das Museum ist barrierefrei zu besuchen)


Kurzbeschreibung des Programms:
Menschen begegnen und neue Impulse mitnehmen! Wir laden ein zu einer Zeitreise - die Arbeit des Diakoniewerks im Gestern und Heute entdecken! Auf knapp 90m2 wird im Museum Haus Bethanien die Geschichte und Gegenwart des Diakoniewerks aufgearbeitet und auf vielfältige Art und Weise präsentiert. Das Museum lädt ein, die Arbeit des Diakoniewerks, die mit der Schwesternschaft der Diakonissen vor mehr als 140 Jahren begonnen hat, zu entdecken.
Ergänzt werden kann das Vermittlungsprogramm im Museum durch: Vorstellung Diakoniewerk und seiner Arbeitsfelder; Kurzfilme, die Einblick in den Wohn- und Arbeitsbereich von Menschen im Diakoniewerk geben; Besuch von Einrichtungen in den jeweiligen Regionen oder durch den Themenschwerpunkt "Menschen mit Behinderung"

Dauer des Programmes: individuell

Weitere Informationen:
https://www.diakoniewerk.at/wer-wir-sind/besuchen-sie-uns

Das Programm ist jederzeit nach Voranmeldung buchbar.

Anmeldung unter:
Museum im Haus Bethanien
Juliana Hablesreiter
Telefon: 07235/65 505/1309; 0664/11 10 170
E-Mail: j.hablesreiter(kwfat)diakoniewerk(kwfdot)at

Information zum Museum

Museum im Haus Bethanien

Hauptstraße 3, 4210 Gallneukirchen
Tel.: 07235/65505-1309
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren