Museum Arbeitswelt: Arbeit und Beruf

geeignet für:
Jugendliche und Schulklassen der Altersgruppen Hauptschule/NMS/AHS-Unterstufe

Kurzbeschreibung des Programmes:
In diesem aktivierenden Vermittlungsprogramm wird die Ausstellung ARBEIT IST UNSICHTBAR erkundet und der Veränderung von Arbeit in Geschichte, Gegenwart und Zukunft nachgespürt.

Dauer des Programmes: 120 Minuten

Besondere Hinweise zum Angebot:
Für oberösterreichische Schulen kann dieser Workshop kostenfrei mit einem Workshop des AK Di@logs zum Thema Berufsorientierung kombiniert werden.

Das Programm kann nach Voranmeldung gebucht werden.

Ansprechpartner:
Museum Arbeitswelt Steyr
Martin Hagmayr
E-Mail: martin.hagmayr(kwfat)museum-steyr(kwfdot)at
Tel.: 07252/77351-19

Information zum Museum

Museum Arbeitswelt

Wehrgrabengasse 7, 4400 Steyr
Tel.: 07252/77351
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren