KZ-Gedenkstätte Mauthausen: Rundgang mit Workshop "Mauthausen erzählen"

Geeignet für:

Jugendliche ab 14 Jahren (oder zumindest 8. Schulstufe), Schulklassen ab 8. Schulstufe, Familien, Erwachsene, Seniorinnen und Senioren

Dieses Format ist für EinzelbesucherInnen nicht verfügbar.

 

Kurzbeschreibung des Programmes:

Der Workshop findet nach dem Rundgang statt. Erfahrungsberichte von Überlebenden, aber auch Erzählungen, Dramen und Gedichte erschließen uns die Perspektiven von Opfern, Tätern, Umfeld und Nachwelt. In der Auseinandersetzung mit literarischen Texten können die historische Vorstellungskraft und das Nachdenken über Geschichte gefördert werden. Im Workshop werden Beispiele literarischer Texte über das Konzentrationslager-System Mauthausen anhand von Leitfragen gelesen und diskutiert. Die Auswahl der Texte wird auf Alter und Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt.

 

Dauer des Programmes: 4h inkl. 0,5h Pause

 

Besondere Hinweise zum Programm:

Maximale Gruppengröße: 15 (bis zu 3 Gruppen parallel)

 

Weitere Informationen:

www.mauthausen-memorial.org

 

Anmeldung unter:

Terezina Barac & Rupert Pilsl

education(kwfat)mauthausen-memorial(kwfdot)org

07238/2269-35

Information zum Museum

KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Erinnerungsstraße 1, 4310 Mauthausen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren