11. Mai 2024, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Geeignet für Besucher mit eingeschränkter Mobilität

Freilichtmuseum Keltendorf Mitterkirchen

Lehen 12, 4343 Mitterkirchen

Kontakt

Tel.: +43 7269 6611

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Living History: Zwei Tage in der Eisenzeit | Freilichtmuseum Keltendorf Mitterkirchen

AKTIONSWOCHE INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ. | 11. bis 19. Mai 2024

Wie lebten die Menschen vor 2700 Jahren im Machland?
Tage in der Eisenzeit - living history im Keltendorf Mitterkirchen

Am Wochenende vom 11. bis 12. Mai 2024 wird die Eisenzeit im Keltendorf Mitterkirchen von Living-History Darstellerinnen und Darstellern wieder zum Leben erweckt. Hinter dem Begriff "Living History" verbirgt sich die Darstellung historischer oder (wie im Fall des Keltendorfs) prähistorischer Lebenswelten.

Die Mitglieder der Vereine OiMyrmidones und Brann' i Nord leben und schlafen im Freilichtmuseum. Es wird mit Hilfsmitteln nach eisenzeitlichen Vorbildern gekocht und nur Lebensmittel verwendet, die es bereits zur Zeit der Herrin von Mitterkirchen gab. Als Menschen aus der Hallstattzeit arbeiten sie mit Werkzeugen, Ausrüstungsgegenstände und Vielem mehr, das möglichst exakt den Originalen (aus Siedlungsfunden oder Gräbern) nachempfunden ist.

Die großen und kleinen Gäste des Keltendorfs Mitterkirchen können die Eisenzeit mit all ihren Geräuschen und Gerüchen erleben und selbst Hand anlegen beim Feuermachen, Bogenschießen oder Brotbacken. Weitere kulinarische Genüsse aus der Hallstattzeit warten in der Jausenstation aufs Verkostet-werden.

Termine:

  • Samstag, 11. Mai 2024, 10:00-16:00 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai 2024, 10:00-16:00 Uhr

Rückfragekontakt für Besucher/innen:
E-Mail: leitner(kwfat)mitterkirchen(kwfdot)at

Vorteil mit OÖ Familienkarte:
Ermäßigter Eintritt für Familien € 21,00