KZ-Gedenkstätte Gusen: Rundgang mit Nachbesprechung

Geeignet für:

Jugendliche ab 14 Jahren (oder zumindest 8. Schulstufe), Schulklassen ab 8. Schulstufe, Familien, Erwachsene, Seniorinnen und Senioren

Für Gruppen mit speziellen Bedürfnissen werden gerne individuelle Angebote erstellt.

 

Kurzbeschreibung des Programmes:

Der Rundgang beschäftigt sich mit der Geschichte des Konzentrationslagers Gusen, des ca. 4 km entfernten Zweiglagers von Mauthausen. Das KZ Gusen war ebenso groß wie das Hauptlager in Mauthausen. Thematisiert werden auch die Nachnutzung des ehemaligen Lagergeländes in Gusen als Wohnsiedlung und die Frage nach dem Umgang mit der NS-Vergangenheit bis heute.

 

Dauer des Programmes: 2h

 

Besondere Hinweise zum Programm:

MindestteilnehmerInnenanzahl 15 (oder Aufzahlung auf 15 Personen)

Sprachen: Englisch und Deutsch

 

Weitere Informationen:

www.mauthausen-memorial.org

 

Anmeldung unter:

Terezina Barac & Rupert Pilsl

education(kwfat)mauthausen-memorial(kwfdot)org

07238/2269-35

Information zum Museum

KZ-Gedenkstätte Gusen

Georgestraße 6, 4222 Langenstein
Tel.: 0664/5267114 (Dienstag - Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr)
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren