Stadtmuseum Wels-Minoriten: Mars, Merkur und Pomona – römische Götter und ihre Spuren im Alltag

Geeignet für Schulklassen:

Hauptschule, NMS, AHS-Unterstufe und AHS-Oberstufe

 

Kurzbeschreibung des Programmes:

Anhand von spannenden Objekten erforschen die SchülerInnen die Götterwelt der Römer. Religiöse Riten, Feste und Gebote bestimmen das Jahr und den Lebenskreis bzw. auch den Totenkult. Dabei wird der Vergleich zur heutigen Zeit und unseren Vorstellungen gemacht und die Spuren, die die römischen Mythologie und auch der Grabkult in unserer heutigen Kultur hinterlassen haben, entdeckt.

 

Dauer des Programmes: 105 bis 120 Minuten

 

Anmeldung unter:

Mag. Michaela Greisinger

m(kwfat)wels.gv(kwfdot)at

07242/235-7350

Information zum Museum

Stadtmuseum Wels - Minoriten / Archäologische Sammlung

Minoritenplatz 4, 4600 Wels
Tel.: 07242/235-1346 (Rezeption Minoriten)
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren