11. Apr. 2024 - 14. Apr. 2024
Freier Eintritt
Geeignet für Besucher mit eingeschränkter Mobilität

Turm 9 - Stadtmuseum Leonding

Daffingerstraße 55, 4060 Leonding

Kontakt

Tel.: +43 732 674746 (Museumskassa)

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

KUVA Kunstsymposion: Anton zwischen den Welten | Turm 9 - Stadtmuseum Leonding

Das KUVA KUNSTSYMPOSION ist ein Format, bei dem die beiden Kuratorinnen Bibiana Weber und Michaela Reisenberger Kunstschaffende aus dem deutschsprachigen Raum dazu eingeladen haben, ihr Atelier im April 2024 für mehrere Tage in den Räumlichkeiten des Turm 9 - Stadtmuseums Leonding aufzuschlagen. Vor Ort werden die acht Künstler/innen zu dem vorgegebenen Thema rund um Anton Bruckner arbeiten.

Für Museumsbesucher/innen ergibt sich während der Werktage die Möglichkeit, kreative Prozesse zu beobachten und sich mit den Künstler/innen unmittelbar auszutauschen. Die Künstler/innen Stefan Esterbauer, Hanna Heidt, Judith Musil und Tibor Kovács, Mariana Nikolai Pacheva, Marion Reisinger, Edith Stauber, Janine Weger werden dabei zu Vermittler:innen ihrer Kunst.

Die im Symposion entstandenen Werke werden in der Sonderausstellung Anton zwischen den Welten präsentiert. Im Rahmen des Symposions und in Kooperation mit Anton Bruckner 2024 wird außerdem ein Museumsgartenfest, kurz TINGEL TANGEL TAG genannt, stattfinden.
Dabei kommt die Schorgel von Clemens Bauder erstmalig zum Einsatz und bietet damit viel Raum für spielerische Begegnungen.

KUVA KUNSTSYMPOSION
WERKTAGE | 11. - 14. April und 18. - 21. April 2024 |
Donnerstag - Samstag: 14:00 - 18:00, Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr, feiertags geschlossen
TINGEL TANGEL TAG | 19. April 2024 | 14:00 - 20:00 Uhr

SONDERAUSSTELLUNG | »ANTON ZWISCHEN DEN WELTEN«
ERÖFFNUNG | 26. April 2024 | 19:00 Uhr
REDE | Norbert Trawöger
LIVE PERFORMANCE | Tibor V. H. Kovács & Judith Musil
DAUER | 27. April 2024 - 26. Jänner 2025