02. März 2024 - 27. Apr. 2024

Bezirksmuseum Herzogsburg

Altstadt 10, 5280 Braunau am Inn

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7722/808-237

Werner Trinkl - Contemporary Art | Bezirksmuseum Herzogsburg Braunau

Werner Trinkl im Bezirksmuseum Herzogsburg
Sonderausstellung "Contemporary Art"

Starke Sozialkritik und aktuelle politische Themen bestimmen die, von hintergründigen Metaphern begleiteten, Bilder Werner Trinkls. Eine stark ausgeprägte Farbsymbolik visualisiert und unterstützt die Komposition. Vielfältige Techniken, die stark kontrastierende Strukturen und Texturen erzeugen, ergänzen einander und schaffen starke Spannungsfelder.

Aber stets dient die gegenständliche, expressive Zeichnung als Träger grafischer und literarischer Inhalte und setzt sich durch. Eine starke Zeitdimension entsteht, wie man sie sonst nur aus laufenden Bildern kennt. Eine Dimension, die einem lang im Gedächtnis bleibt und sozusagen als Brainscript zum Weiterdenken anregt.

Paul Klee sagte, dass der Künstler nur die halbe Aussage trifft, die Fertigstellung des Bildes liegt beim Betrachter. Daher entsteht das eigentliche Kunstwerk erst im Kopf des Betrachters. Daraus folgt, dass ein Kunstwerk erst zu einem Kunstwerk wird, wenn es betrachtet wird. 

Werner Trinkl | www.contemporary-art.jimdo.com
Geboren und aufgewachsen in Wien, wohnhaft in Braunau. Kunststudium mit Meisterklasse an der Leonardo Kunstakademie Salzburg bei Prof Baier. Diverse Ausstellungen im In- und Ausland.
Mitglied im Europäischen Kunstkreis A.E.A.


Ausstellungsdauer:
2. März bis 27. April 2024
Ausstellungseröffnung: 1. März 2024, 19:00 Uhr
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 13:30-17:00 Uhr (außer Feiertage)
Der Eintritt zur Sonderausstellung ist frei.