07. Feb. 2023, 19:00 Uhr

Schlossmuseum Linz

Schlossberg 1, 4020 Linz

Kontakt

Tel.: +43 (0) 732/77 20 52 300

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Vernissage: Der Geist. Die Kunst. Das Leben. 100 Jahre Innviertler Künstlergilde | Schlossmuseum Linz

Werkschau anlässlich 100 Jahre Innviertler Künstlergilde 1923 - 2023.
Bildende Kunst, Bildhauerei, Architektur, Musik, Literatur, Fotografie
  • Ausstellungseröffnung am 7. Februar 2023, 19:00 Uhr
  • Eröffnung: Mag.a Margot Nazzal
    Direktion Kultur und Gesellschaft, Amt der Landesregierung OÖ, Abteilung Kultur
  • Einführung: Dr.in Sigrid Kofler
    Stellvertretende Vorsitzende der IKG

Ausstellungsdauer: 8. Februar bis 10. April 2023
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, Feiertag 10:00 bis 18:00 Uhr

Die große Jubiläumsausstellung zeigt ein vielfältiges Bild des aktuellen Kunstschaffens der Mitglieder aus der bildenden Kunst, aber auch  der Architektur, Fotografie, Musik und Literatur. Mit zurzeit etwa 150 ausübenden Künstler:innen ist die Innviertler Künstlergilde eine der ältesten Künstlervereinigungen Österreichs. Als regionaler Verband ohne institutionelle oder politische Verpflichtung war und ist sie nahe an den Wurzeln und Biotop regionalen Kulturschaffens. Ihre Vernetztheit mit der regionalen Kunstgeschichte, Formen- und Sprachenwelt und ihr authentischer, kreativer und identitätsstiftender Umgang damit , vor allem aber die kreative Vielfalt der Mitglieder macht es möglich, in anregendem Diskurs brennende Fragen und Themen der Zeit und der Kunst im Großen und im Kleinen zu stellen und entgegen dem heutigen Trend der Vereinzelung gemeinsam Kultur zu schaffen.

Das 100jährige Bestehen ist auch Anlass für einen Blick zurück: in einem Jubiläumsbuch, das zeitgleich zur Ausstellung erscheint,  werden alle 450 Mitglieder der letzten 100 Jahre vorgestellt und die Geschichte der IKG erstmals auch zeithistorisch kritisch aufgearbeitet.