11. März 2022 - 28. Aug. 2022

Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt

Schlosshof 2, 4240 Freistadt

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7942/72 274

Was brachte die Autobahn? Archäologische Forschungen auf der Trasse D3 in Südböhmen und der S10 in Oberösterreich | Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt

Was machen eigentlich Archäologen und welche Schätze werden bei Grabungen geborgen?

In Kooperation mit dem Südböhmischen Museum in Budweis werden von 11. März bis 28. August 2022 im Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt die archäologische Praxis in den Fokus genommen und die Funde der Trassen D3 und S10 präsentiert.

Dieser Korridor ist schon seit der Jungsteinzeit sehr bedeutend und war nicht zuletzt durch die Pferdeeisenbahn eine wichtige Verkehrs- und Handelsroute. Tauchen Sie mit uns ein in die Vergangenheit.

Zur Eröffnung der Ausstellung wird am 11. März um 18:00 Uhr geladen!

Dauer der Ausstellung: 11. März bis 28. August 2022

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren