14. Sep. 2022 - 23. Sep. 2022

Turm 9 - Stadtmuseum Leonding

Daffingerstraße 55, 4060 Leonding

Kontakt

Tel.: +43 (0) 732/67 47 46

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

KUVA-Kunstsymposion "Nähe und Distanz"

Die KUVA suchte mehrere bildende Künstlerinnen und Künstler, die zum Thema "Nähe und Distanz" arbeiten und im September 2022 ihr Atelier acht Tage lang im TURM 9 - Stadtmuseum Leonding aufschlagen wollen. Der publikumsnahe Arbeitsaufenthalt mündet in der Sonderausstellung "Nähe und Distanz". Hier können die Kunstschaffenden Position beziehen und ihre entstandenen Werke zeigen.

Der Ausstellungstitel "Nähe und Distanz" umreißt in zwei Worten das inhaltliche Arbeitsfeld.Die Kuratorin Bibiana Weber beschreibt dieses Begegnungsfeld wie folgt:

Der flüchtige Kuss, die Umarmung, das Halten von Händen kann zu körperlichem Wohlbefinden beitragen, unsere Seele streicheln oder uns in einen Zustand von Erregtheit versetzen. Ein Mangel an Nähe führt zu sozialer und körperlicher Verkümmerung. Menschliche Nähe kann uns stärken und fröhlich stimmen. Der Ausspruch "Du bist mir nahe" drückt die Verbundenheit zu einem geliebten Menschen aus. Überschreitet jemand unsere innere Grenze, kommt uns zu nahe, so entsteht ein unerwünschter Mangel an Distanz, der als Respektlosigkeit und Verletzung der Intimsphäre verstanden wird. Zuviel Nähe kann Angst machen, den Raum zum Atmen nehmen und die eigene Bewegungsfreiheit einschränken.

Dies alles sind Andockmöglichkeiten für eine künstlerische Auseinandersetzung zum Thema. Andocken kann auch das Publikum. Denn sie sind eingeladen in der Symposionswoche den Künstlerinnen und Künstler beizuwohnen. Vielleicht in distanzierter, neugieriger Beobachtung oder auch in nahen Gesprächen.

Öffnungszeiten:
Freier Eintritt von 14. bis 25. September 2022

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren