26. Dez. 2021 - 02. Feb. 2022

museum.ebensee

Kirchengasse 6, 4802 Ebensee

Kontakt

Tel.: +43 (0) 676/83 94 07 78

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Krippenausstellung im museum.ebensee

Ab 26. Dezember 2021 findet wieder die traditionelle, große Krippenausstellung im museum.ebensee statt.
Heuer präsentiert sich die nunmehr doppelt so große Ausstellungsfläche in neuem Gewand, und es werden viele noch nie gezeigte Krippen zu sehen sein. Neben den weltberühmten Landschaftskrippen (darunter hochinteressante Neuzugänge), werden auch andere eine Südtiroler Passionskrippe, eine Orientalische Krippe und viele andere gezeigt.
Unter anderem ist heuer auch die "Winterkrippe" zu bestaunen, die sich in Privatbesitz befindet und in losen Abständen im Rahmen der Krippenausstellung im museum.ebensee gezeigt und von vielen Besucherinnen und Besuchern bestaunt wird.
Auch das wunderschöne Glöcklerbrauchtum, ebenso wie das Krippenwesen von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe prämiert, ist zu bestaunen.

Ein Besuch lohnt sich heuer ganz besonders! Das Ebenseer Winterbrauchtum zeigt sich von seiner schönsten Seite.

Führungen für Gruppen sind nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich: Dr. Franz Gillesberger +43 (0) 676 83 940 778, museum(kwfat)ebensee.ooe.gv(kwfdot)at

Dauer der Ausstellung
26.12. - 30.12.2021 und 1.1. - 2.2.2022

Öffnungszeiten
täglich 13:00-17:00 Uhr

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren