25. Sep. 2021 - 30. Apr. 2022

Schrift- und Heimatmuseum Bartlhaus

Museumstraße 16, 4643 Pettenbach

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7586/72 74-18

EXLIBRIS DER FREIMAURER | 3. Ausstellung im Schrift- und Heimatmuseum Bartlhaus 2021

Das Schrift- und Heimatmuseum »Bartlhaus« zeigt vom 25. September 2021 bis Ende April 2022 zwei Ausstellungen:

EXLIBRIS DER FREIMAURER
"Die Freimaurerei blickt auf eine Jahrhunderte lange Entwicklung zurück. Erst 1717 haben sich vier Logen (so nennen sich die lokalen Vereinigungen) zur Großloge von England zusammen gefunden.  Seither nahm diese  Bewegung weltweit eine rasante Entwicklung. Sie treten als Glieder eines ethischen Bundes für Menschlichkeit, Brüderlichkeit und soziale Gerechtigkeit ein. Die Vielgestaltigkeit des Bundes erlaubt den menschlichen Neigungen unterschiedlicher Zugangsmöglichkeiten. Ursprünglich waren alle Glieder der Gesellschaft bis zum jeweiligen Landesherren Mitglied dieser Gemeinschaft. Die Mitglieder der Freimaurerbewegung hatten und haben noch immer einen Bezug zum Kulturgut Buch. Das zeigt sich auch in den von ihnen verwendeten Exllibris. […]"
(Auszug aus dem Folder zur Ausstellung, Text: Dr. phil. Tillfried Cernajsek

DANCE OF WORDS« KALLIGRAFIEN VON CLAUDIA DZENGEL
"In ihrer aktuellen Ausstellung "DANCE OF WORDS" im Bartlhaus zeigt Claudia Dzengel Kalligrafien aus den letzten drei Jahren. Der Tanz der Worte aus dem Titel drückt die visuelle Qualität vieler Schriftbilder aus, in denen die Buchstaben über das Blatt zu tanzen scheinen, anstatt sich wie sonst oft üblich in Zeilen einzufügen. Bei manchen freien Schriftgestaltungen erlangt man sogar den Eindruck, sie seine Spuren von Tanzenden auf dem Papier.  Claudia Dzengel findet Inspiration in der Bewegung des Körpers und übersetzt diese Dynamik mit der Hand auf Papier. […]"
(Auszug aus dem Folder zur Ausstellung, Text: Mag. Angelika Doppelbauer, MA)

 

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren