10. Juli 2021 - 22. Aug. 2021

Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet

Pramet 25, 4925 Pramet

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7752/86 161

JOSEF RAMASEDER Verwehungen – Sporenstaubbilder | Sonderausstelung im Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet

Die Sporenstaubbilder des Linzer Künstlers Josef Ramaseder (geb. 1956) entstehen aus Unmengen an mikroskopisch kleinen Pilzsporen, die dieser über einen längeren Zeitraum aus den Pilzhüten von Riesenchampignons in einem speziellen Streukasten auf monochrome Bildflächen rieseln lässt. Ramaseders Technik basiert auf Experiment, Intervention und gelenktem Zufall.
Jeder noch so schwache Luftzug beeinflusst seine poetischen Kompositionen, die auch an Photogramme erinnern. Am Ende fixiert der Künstler die amorphen, schwebenden oder verdichteten, klar komponierten Formen mit einem Fixativ.

Dauer der Ausstellung: 11. Juli bis 22. August 2021
Öffnungszeiten: Sonntag 14:00-16:00 Uhr bei freiem Eintritt

Der Künstler wird an den folgenden Sonntagen 17. Juli, 25. Juli und 8. August in der Ausstellung anwesend sein.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren