01. Mai 2021 - 16. Mai 2021
Geeignet für Besucher mit eingeschränkter Mobilität

Stadtmuseum Wels - Minoriten / Archäologische Sammlung

Minoritenplatz 4, 4600 Wels

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7242/235-1346 (Rezeption Minoriten)

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Ermäßigter Eintritt während der Aktionswoche Internationaler Museumstag (1.-16.Mai) im Stadtmuseum Wels - Minoriten | Neufunde aus Gräberfeldern um Wels

MUSEUM INSPIRIERT! - INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ. | 1.-16. Mai 2021

Parallel zur archäologischen Dauerausstellung in den Minoriten werden Neufunde aus zwei römischen Gräberfeldern gezeigt.

Die meisten Fundstücke stammen aus einer Grabung, die im Jahr 2019 im Zuge der Errichtung der Autobahnabfahrt Wimpassing getätigt wurde. Es handelt sich dabei um Objekte einer kleinen Gruppe von Brandgräbern, die wahrscheinlich zu einem in der Nähe liegenden noch unbekannten römerzeitlichen Landgut gehört haben. Ergänzend dazu werden besondere Fundstücke aus einer Grabung der Jahre 2015/2016 in Laahen gezeigt. Dieses Gräberfeld lag ebenfalls relativ weit außerhalb der römischen Stadt und gehört ebenso zu einer in der Nähe liegenden Villa rustica.

Ermäßigter Eintritt:

  • Erwachsene € 3,40 p.P
  • Schüler/Senioren € 1,70 p.P.
  • mit OÖ Familienkarte € 7,90


Öffnungszeiten vom 1. bis 16. Mai 2021:
Dienstag bis Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10:00 - 16:00 Uhr

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren