15. Mai 2021, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Wird im Freien abgehalten

Schlossmuseen Mauthausen - Heimatmuseum

Schloss Pragstein Schlossgasse 1, 4310 Mauthausen

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7238/29 363

Der letzte Ritter von Mauthausen“ – Die Welt des Lassla von Prag um 1500 | Kostümführung durch den historischen Markt Mauthausen

MUSEUM BRICHT AUF! - INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ. | 1.-16. Mai 2021

Lassla von Prag, Erbauer des Mauthausener Schlosses Pragstein (Bauzeit: 1491-1494), war kein angenehmer Zeitgenosse, er wurde daher auch 'Tyrann von Mauthausen' genannt. Als Günstling der Kaiser Friedrich III. und in Folge seines Sohnes Maximilian I. kam er zu 20 Herrschaften in ganz Österreich, inklusive vieler Schlösser.

Bei diesem Themenrundgang durch das historische Zentrum von Mauthausen am Samstag, 15. Mai 2021 erzählt der Obmann des Heimat- und Museumsvereines Karl-Heinz Sigl in Gestalt des Lassla von Prag (in historischem Kostüm) über dessen Werdegang und Wirken in Mauthausen, aber auch über das Leben und wichtige Ereignisse im Spätmittelalter um 1500 (Entdecker, Erfinder, Künstler, ...).

Treffpunkt:
Samstag, 15. Mai 2021, 18:00, vor dem Schloss Pragstein

Kosten (Führung): €  5,00 p.P.

Eine Voranmeldung ist aus Gründen der geltenden Corona-Maßnahmen unbedingt erforderlic unter:
+43 (0) 7238/29 363 oder post(kwfat)schlossmuseen-mauthausen(kwfdot)org

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren