24. März 2021 - 06. Juni 2021

LENTOS Kunstmuseum Linz

Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz

Kontakt

Tel.: +43 (0) 732/70 70 36 00 (Sekretariat)

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit
Angebote in Gebärdensprache
Leichter-Lesen-Texte

Transformation und Wiederkehr. Radikale Nationalismen im Spiegel der zeitgenössischen Kunst | Sonderausstellung im LENTOS Kunstmuseum

Parallel zur Kontinuität rechtsextremer politischer Ideen existiert ein Nachleben der wiederholten Repräsentation des Faschismus in der Kunst, sowie eine Aneignung seiner ästhetischen Versatzstücke in Populär- und (transgressiver) Subkultur. Die internationale Gruppenausstellung versammelt künstlerische Positionen einer Auseinandersetzung mit diesen Phänomenen. Sie reichen von Aneignung und "mimetischer Subversion" bis hin zur analytischen Betrachtung, Re-inszenierung und Dekonstruktion faschistoider Mechanismen.

Sonderausstellung im LENTOS Kunstmuseum Linz
Dauer der Ausstellung: 24. März bis 6. Juni 2021

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren