22. Juli 2021 - 23. Juli 2021

Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

Kontakt

Tel.: +43 (0) 7289/72 300

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Kurs: Die Kunst, ein Detail zu sticken | Gina Ballinger, USA/A | Textiles Zentrum Haslach

Das Sticken ist eine Technik, mit der großer individueller Ausdruck und viel Detailreichtum möglich ist. Wir werden mit Zeichnungen arbeiten, die unser Ausgangspunkt für die textile Umsetzung sind. Durch das Malen mit Nadel und Faden kann eine eigene Handschrift entwickelt werden. Wir sticken auf alten, handgewebten Leinenstoffen und arbeiten mit verschiedenen Garnen, Effektfäden und Stoffresten, die auf die Fläche appliziert werden können, sodass kleine Miniaturen entstehen. Die künstlerischen Arbeiten der Kursleiterin werden als Inspirationsquelle herangezogen.

Teilnehmerkreis: alle Interessierten
Voraussetzungen: keine
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Datum: Do, 22. - Fr, 23. Juli 2021
Kurssprache: Deutsch/Englisch
Kurskosten: 180 Euro, für Studierende 162 Euro (exklusive Materialkosten)

Kursleitung: GINA BALLINGER, USA/Österreich
1943 in Los Angeles / USA geboren, 1966-1968 Chouinard Art Institute Los Angeles (heute California Institute of the Arts), 1970 Übersiedlung nach Österreich, seither freischaffend als Stickkünstlerin tätig, bei diversen Kunsthandwerksmessen in Österreich und Deutschland vertreten, Workshop- und Ausstellungstätigkeit, unter anderem in der Galerie Hain im Rahmen der Internationalen ETN Konferenz und des Sommersymposiums Textile Kultur Haslach 2019.
Mehr Infos: www.stitcheries.org

Informationen zu allen Kursen und zur Anmeldung siehe:
https://textile-kultur-haslach.at/de/kurse

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren