16. Mai 2020, 9:00 Uhr - 16:00 Uhr
Geeignet für Besucher mit eingeschränkter Mobilität

Museum der Region Vorchdorf

Laudachweg 15, 4655 Vorchdorf

Kontakt

Tel.: 07614/6555-76 (Gemeinde)

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

"Der Vorchdorfer Greif", "Vorchdorfer Uhrenproduktion anno dazumal" und "Regionale Schwerpunkte" | Museum Vorchdorf

INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IN OÖ. | 9.-17. Mai 2020

Als besondere Ausgrabungsfunde sind zwei vergoldete Schmuckscheiben aus dem 12. Jahrhundert ausgestellt. Die eine zeigt einen zweifüßigen Greif, die zweite einen vierfüßigen.

Neben der Präsentation von Schlaglichtern zur Ortsgeschichte und einem Schaudepot bietet das Museum drei besondere Schwerpunkte an: eine außergewöhnliche und landesweit einzigartige Pfeifensammlung sowie eine Sammlung von Spindel-Taschenuhren der berühmten Vorchdorfer Uhrmacherfamilie Krumhuber. Diese Uhren wurden im 18. und 19.  Jahrhundert von Vorchdorf aus nach ganz Europa geliefert.

Den dritten Schwerpunkt stellt die Präsentation der jüngeren Industriegeschichte Vorchdorfs dar - vor allem der Leder-verarbeitenden Industrie. (Die Firmen Kitzmantel produzierten jahrelang in Vorchdorf Leder und Schuhe)

Eintritt: € 4,50

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren