15. Mai 2020 - 31. Okt. 2020

Stadtmuseum Wels - Burg / Stadtgeschichte, Landwirtschaftsgeschichte, Österreichisches Gebäckmuseum

Burggasse 13, 4600 Wels

Kontakt

Tel.: 07242/235-7350 (Rezeption Burg)

SIGISTRASSER 1929 – 2017. KUNST_TECHNIK_MENSCH | Stadtmuseum Wels - Burg

Kunst und Technik haben den Menschen von Anbeginn begleitet. Sie haben die gleiche Wurzel: Die schöpferisch gestaltende Fantasie.

Siegfried Strasser beginnt seine künstlerische Laufbahn mit 31 Jahren, 1960, als Student an der Linzer Kunstschule, die er 1964 mit Auszeichnung abschließt.

In den kommenden Jahren stellt er sich vehement und offen gegen den gängigen Kunstbetrieb. Er experimentiert. Er erfindet. Er baut Bilder und bezeichnet diese als "Pictotope". Materialakrobatik, abstrakt und austariert. Sein künstlerisches Schaffen ist in der Folge durchzogen von einer stetigen Auseinandersetzung mit der Frage, welches Eigenverständnis die Kunst heute besitzt und in welcher Beziehung die Technik und der Mensch dazu stehen.

Die Sonderausstellung hat sich zum Ziel gesetzt, nicht nur das Werk, sondern auch die Person Sigi Strasser vorzustellen. Neben seinen Bildern und Entwürfen geben seine literarisch-philosophischen Texte Einblick in seine Persönlichkeit. Freunde und Weggefährten kommen ebenso zu Wort wie Sigi Strasser selber, der in verschiedenen Aufzeichnungen zu seinem Werk spricht.

Auch in der Burg Wels hat Sigi Strasser seine Spuren hinterlassen. Für die Landesausstellung 1983 und die Dauerausstellung hat er mehrere Modelle gestaltet, die nach wie vor von den Besuchern besonders geschätzt werden.

Kuratoren:
Mag. Ingeborg Micko, Stadtmuseum Wels
Ernst Theußl, Sammler von Sigi Strasser Kunstwerken, langjährige freundschaftliche Beziehung mit Sigi Strasser

Dauer der Ausstellung:
15. Mai - 31. Oktober 2020

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 10: 00 - 17:00 Uhr
Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren