21. Dez. 2019, 19:30 Uhr

Museum der Stadt Bad Ischl

Esplanade 10, 4820 Bad Ischl

Kontakt

Tel.: 06132/25476

Weihnachtslesung mit Wolfram Huber

In diesem Jahr bietet der Vortragende seinem Publikum ein sehr abwechslungsreiches Programm mit teils heiteren, teils besinnlichen Gedichten und Geschichten von zehn verschiedenen AutorInnen. Der Kreis reicht von Heinrich Heine über Rainer Maria Rilke und Erich Kästner bis zu einer sehr berührenden Kurzerzählung von Bert Brecht. Besonderes Interesse verdienen die "Hirten" von Terramare und natürlich als Rarität eine Weihnachtsgeschichte von Agatha Christie, die bei uns ausschließlich als Verfasserin von Kriminalromanen bekannt ist. Hier zeigt sie sich einmal von einer ganz anderen Seite.

Den Abschluss bildet - in einem zeitlichen Vorgriff - "Die Seefahrt der Heiligen Drei Könige" von Hilde Heisinger, ein berührendes Erlebnis dreier Buben auf einer Insel zur Weihnachtszeit.

Bereichert durch die Klänge der Leinerhof-Bläser stellt der Abend gewiss wieder für viele Gäste und auch Stammgäste eine willkommene Einstimmung auf das  bevorstehende Fest dar.

Samstag, 21. Dezember

19.30 Uhr

Museum der Stadt Bad Ischl

Eintritt freiwillige Spende

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren