18. Juli 2019 - 04. Aug. 2019

Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

Garden of Eden

Sujet der Ausstellung

Ein Garten Eden ist ein Sehnsuchtsort - ein Platz, an dem die Menschen im Einklang mit der Natur leben, mit den vorhandenen Ressourcen behutsam umgehen und friedlich existieren. Er ist eine Utopie, ein Garten voll üppiger Pflanzen, süßer Früchte und exotischer Tiere, der Nahrung in Hülle und Fülle bietet. Ein solches Paradies nährt unseren elementaren Wunsch nach harmonischem Zusammenleben in der Gemeinschaft und trägt gleichzeitig das Prinzip der Ausgrenzung in sich. Die Sehnsucht nach ewig Gültigem ist in dem Begriff ebenso enthalten, wie die Erfahrung von Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Lebens. Als Inspiration bietet das Thema "Garten Eden" somit viel Stoff für eine Ausstellung der besonderen Art:

Im Zuge des Sommersymposiums TEXTILE KULTUR HASLACH und der zeitgleich stattfindenden ETN-Konferenz (European Textile Network) wurde eine internationale Gruppenausstellung zu diesem Thema ausgeschrieben, in der Arbeiten zeitgenössischer Textilkünstler/innen zu sehen sein werden. Insgesamt gelangten 452 Einreichungen ein, aus denen eine Fachjury die besten Arbeiten auswählte. Der Besuch der Ausstellung lohnt aber auch schon alleine aufgrund des besonderen Orts, an dem sie stattfindet: Hoch über der Donau steht ein beeindruckendes Bauwerk - das Schloss Neuhaus. Der schmale, vierstöckige Trakt, der aus der Zeit der Gotik stammt, fasziniert mit stimmungsvollen Räumen, interessan­ten Strukturen, die vom Vergehen der Jahrhunderte zeugen und nicht zuletzt durch seine einzigartige Lage mit Blick auf die meandrierende Donau und die Ausläufer des Mühlviertels - ein Ort, der bezaubert und die Zeit still stehen lässt.

Ort: Schloss Neuhaus, St. Martin im Mühlkreis

Shuttle-Bus ab Haslach: Zur Eröffnung wird ein Shuttle-Bus organisiert, der um 18 Uhr zuerst zur Ausstellungseröffnung nach Neufelden und anschließend nach Schloss Neuhaus fährt. Preis: 16 €. Um Anmeldung wird gebeten: info(kwfat)textile-kultur-haslach(kwfdot)at

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:30 - 13:00 und 16:30 - 19:00

Die Ausstellung kann nicht barrierefrei besichtigt werden!

Nähere Informationen unter der Website: www.gardenofeden2019.org/garden-of-eden

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren