03. Aug. 2019 - 25. Aug. 2019

Kubin-Haus Zwickledt

Zwickledt 7, 4783 Wernstein am Inn

Kontakt

Tel.: 07713/6603

Weit weg. Thom Kinzel, Grafik — Juppi Klopfer, Bildhauerei

Thom Kinzel: Ohne Titel (Knochenfisch), Lithografie, 2016, 70x50cm

Juppi Klopfers Figuren stehen häufig erhoben auf kleinen Quader-Sockeln und bewegen sich darauf gleichzeig so diesseitig und nachvollziehbar menschlich. Thom Kinzel entfaltet in seinen Grafiken einen Kubin-haft-phantastischen Bühnenkosmos aus Mensch, Tier und Pflanze und führt an diesem entrückten Ort seine ganz eigene Deutung von Welt und Gegenwart auf.

Thom Kinzel (*1988) hat Kunst und Englisch an der Universität Eichstätt studiert, wo er von 2014-2018 als Dozent für Lithografie wirkte. Seit 2017 ist er als Lehrer für Werken, Kunst und Englisch tätig. Er erhielt verschiedene Auszeichnungen u.a. den Jugend-Kultupreis des Landkreises Dingolfing Landau, zeigte seine Werke in Einzelausstellungen in Landau und Amberg sowie in zahlreichen Gruppenausstellungen.

Juppi Klopfer (*1979) ist gelernter Zimmerer, hat seine Ausbildung zum Holzbildhauer in Oberammergau erhalten und von 2009-2011 die Meisterschule für Holzbildhauerei in München absolviert. Seit 2013 arbeitet er selbständig in Niederbayern. Er stattete unter anderem den Raum der Stille im Krankenhaus Eggenfelden aus und schuf einen "Lebensbaum-Brunnen" für die Brunner GmbH in Eggenfelden. Er war an unterschiedlichen Bildhauersymposien beteiligt und zeigte seine Werke in Einzelausstellungen im In- und Ausland.

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren