18. Mai 2019 - 27. Okt. 2019
Geeignet für Besucher mit eingeschränkter Mobilität

Heimathaus-Stadtmuseum Perg

Stifterstraße 1, 4320 Perg

Kontakt

Tel.: 0650/5427786

Barrierefreier Museumsbesuch

Bauliche Barrierefreiheit

"Perg - Die Stadt mit Herz"

Der Heimat- und Museumsverein Perg setzt sich anläßlich des 50jährigen Jubiläums der Stadt Perg mit der eigenen Geschichte auseinander. In der Museumssaison 2019 wird herzlich zur Besichtigung der Ausstellung "Perg - Die Stadt mit Herz" geladen:

Es gibt diese geflügelten Worte, die man mit bestimmten Städten verbindet, und die man auch dann noch auf der Zunge hat, wenn der Slogan schon längst duch einen neuen ersetzt wurde. Sie sind meist das Werk von Marketing-Experten, die damit das Spezielle einer Stadt oder Region hervorheben wollen.

  • Berlin ist eine Reise wert
  • Paris - die  Stadt der Liebe
  • Salzburg - die Mozartstadt
  • Steyr - die Eisenstadt
  • Wels - die Einkaufsstadt
  • Wien ist anders
  • usw.

In der jungen Stadt Perg machten sich vor allem die jungen Wirtschaftstreibenden sehr bald daran, das Besondere an Perg zu entdecken und dem lieben alten Einhorn an die Seite zu stellen. Auch ein junger Grafiker war zur Stelle, als es darum ging, die zahlreichen Ideen umzusetzen.
So dürfen wir uns mit Freude an verschiedene Utensilien erinnern, die damals entstanden sind und teilweise immer noch nicht aus dem Stadtbild verschwunden sind, obwohl der Nachfolgeslogan "Perg bewegt" 2019 bereits sein 20jähriges Bestandsjubiläum feiern kann.
Der Heimat- und Museumsverein Perg greift diese Episode der Stadtgeschichte auf und gestaltet damit die Sonderausstellung im Jubiläumsjahr "50 Jahre Stadt Perg".

Die Ausstellung kann bis 27. Oktober 2019 an Samstagen und Sonntagen von 14:00 bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung besichtigt werden.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren