Neugestaltung des Verkehrs- und Ischlerbahnmuseums Mondsee | ab Juni 2019

NEUIGKEITEN AUS OBERÖSTERREICHS MUSEEN

Im Juni 2019 wurde das vormalige Salzkammergut-Lokalbahnmuseum in Mondsee, das nunmehr den Namen Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum trägt, nach einer Umgestaltung feierlich neu eröffnet. 

Im ehemaligen Heizhaus der Salzkammergut-Lokalbahn (SKGLB) war seit 1996 eine museale Präsentation zur Geschichte der Salzkammergut-Bahn mit einigen originalen Lokomotiven und Waggons sowie einef großen Modellbahnanlage der Strecke Mondsee-St. Lorenz zu besichtigen. Ein besonderes Objekt stellte und stellt noch immer der einzig existierende kaiserliche Schmalspur-Salonwagen dar. Beeindruckend ist aber auch die Vielfalt an Objekten zur lokalen Eisenbahngeschichte: Fahrkarten und historische Zeitungsberichte, Signalmittel, Streckenführungspläne, historische Fotografien und  Stiche aus der Jahrhundertwende mit Darstellungen der SKGLB zeichnen ein buntes Bild einer längst vergangenen Mobilitäts- und Transportgeschichte.

Im Rahmen der Neugestaltung des Museums konnte vieles aufgefrischt und neu inszeniert werden. Eine zeitgemäße grafische Linie und ein völlig umgestalteter Eingangsbereich lassen das Museum in neuem Licht erstrahlen. Neu präsentiert werden seit Beginn der diesjährigen Museumssaison die beeindruckende Modellbahnsammlung der Familie Malzer sowie eine Modellbahnanlage von Wilhelm Frühwald - liebevoll ausgestattet mit Licht- und Toneffekten. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Museums wurden um Themen wie Tourismus, Verkehr und Schifffahrt erweitert und zielen auf ein breiteres Interessenspektrum unter den Besucherinnen und Besuchern ab.

Das neue Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum präsentiert sich nicht nur für Liebhaber und Freunde der Eisenbahn, sondern es ist ein besonderer Ort zur Verkehrsgeschichte Oberösterreichs.

Öffnungszeiten
1. Mai bis 30. Juni 2019
Dienstag bis Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr
2. Juli bis 1. September 2019
Dienstag bis Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr
3.September bis 29. September
Dienstag bis Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr
5. Oktober bis 26. Oktober
Samstag, Sonntag, Feiertag 10:00 - 17:00 Uhr
Gruppenführungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten gegen Voranmeldung möglich.

Verkehrs- und Ischlerbahnmuseum Mondsee

Seebadstraße 2, 5310 Mondsee
Tel.: 06232/2270
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren