Tag der OÖ. Regional- und Heimatforschung | 6. April 2019

Häufig stehen in der Regionalforschung familien-, haus- oder ortsgeschichtliche Fragen im Zentrum des Interesses. Aus diesem Grund wird im Rahmen der diesjährigen Tagung die Aufmerksamkeit  bewusst auf naturkundliche Themen gelenkt und der Blick auf den Status quo der naturkundlich-heimatkundlichen Forschung in Oberösterreich gerichtet. Aufgegriffen werden exemplarisch die Themenbereiche Forstgeschichte, Kulturgeologie und Botanik. Besonders interessieren dabei das Spannungsfeld zwischen Mensch und Natur und die Folgen der Naturnutzung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Eine Führung in den K-Hof Museen Gmunden rundet das Tagungsprogramm ab.

Samstag, 6. April 2019, 9:30 Uhr, Forstliches Bildungszentrum (FBZ) Traunkirchen, Forstpark 1 (ehemals Am Buchberg 1), 4801 Traunkirchen

Eine Anmeldung mit Anmeldeformular wird bis 1. April 2019 erbeten:
ARGE für Regional- und Heimaforschung Oberösterreich

c/o Welser Straße 20
4060 Leonding
Tel.: +43(0)732/682816
E-Mail: info(kwfat)ooegeschichte(kwfdot)at

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.ooegeschichte.at

Detailliertes Tagungsprogramm und Anmeldeformular:

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren