Ferialjobaktion 2020 für oberösterreichische Kulturvereine

Die Ferialjobaktion des Landes Oberösterreich für Kulturvereine wird heuer wieder durchgeführt, um auf diese Weise Museen während der Corona-Krise zu unterstützen. Die Aktion läuft von Juli bis September 2020.

Gefördert werden pro Einrichtung zwei Arbeitsplätze für Schülerinnen und Schüler bzw. Studentinnen und Studenten im Alter zwischen 15 und 25 Jahren. Pro Arbeitsplatz wird ein Maximalbetrag von € 700,-- oder maximal 75 % der Bruttolohnkosten für vier Wochen ausbezahlt.

Eine Antragstellung ist bis 30. September 2020 möglich, die entsprechenden Unterlagen müssen seitens der Kultureinrichtungen bis 30. Oktober 2020 bei der Direktion Kultur vorgelegt werden.

Weitere Informationen dazu und den Link zu den entsprechenden Formularen finden Sie auf unserer Website unter "Corona-Virus: Informatioen für Museen - Fördermöglichkeiten durch das Land OÖ": www.ooemuseen.at/infos-fuer-museen/aktuelles/1899-corona-virus-informationen-fuer-museen

Das Antragsformular steht auf der Website des Landes Oberösterreich unter Service > Förderungen > Kultur > Ferialjobaktion 2020: www.land-oberoesterreich.gv.at
  zum Download bereit. Hier finden Sie auch Detailinformationen zu den Fördervoraussetzungen und zur Antragsabwicklung.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren